Chirotherapie-Informationen


AnfangBehandlung, Griffe

Deblockierung des Atlaswirbels

Von unserem Redaktionsmitglied Michael Verderber, Stuttgart

Der Atlas als der oberste Halswirbel wird durch Manipulation deblockiert, also durch einen kurzen Impuls, wie in der Einführung beschrieben. Dabei kommt die Handauflegetechnik nach Sell, modifiziert nach Becker, zum Einsatz. Das Bild gibt eine ungefähre Vorstellung davon.

Die übrige obere Halswirbelsäule (die aus den ersten drei Halswirbeln besteht) wird ähnlich behandelt.


Foto: Probezug bei der Manipulation des Atlaswirbels (Quelle: Dr. med. Emmerich Verderber, Stuttgart).

-----------

Zurück zum Seitenanfang

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Zurück zur Übersicht

Zurück zur Anfangsseite


Chirotherapie-Informationen.de